Video Produktion & Musik: www.christoph-burkhardt.com

Dritte Strategiekonferenz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Vom 10. bis 12. Februar fand in Berlin die Dritte Strategiekonferenz "Kinder aus suchtbelasteten Familien - Räume des Vertrauens schaffen" statt. 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten in 49 Arbeitsgruppen an verschiedenen Themen und verabredeten sich zu 26 Vorhaben, die sie in der Zeit nach der Konferenz gemeinsam weiter verfolgen wollen. Auf große Resonanz stießen die Beiträge der amerikanischen Expertin und NACoA-Mitbegründerin Ellen Morehouse, die aus ihrer mehr als 30jährigen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aus Suchtfamilien im Kontext von Schule berichtete. Ein ausführlicher Bericht erscheint in Kürze. 

Pdf Kinder in alkoholkranken Familien Dokumentation der Konferenz Download hier

 

Kinder aus suchtbelasteten Familien - Räume des Vertrauens schaffen

10.2. bis 12.2.2012 in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin Tiergarten

Schirmherrin: Katrin Sass

 nacoa_infos_profis Pdf Kinder in alkoholkranken Familien Einladung und Anmeldung zur Strategiekonferenz: Download: hier 


Räume des Vertrauens

Kinder, die mit suchtkranken Eltern aufwachsen, entbehren am meisten Verlässlichkeit und vertrauensvolle Beziehungen. Daher lädt NACOA Deutschland in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Landesstelle Berlin für Suchtfragen zur dritten Strategiekonferenz unter dem Titel "Räume des Vertrauens schaffen".

Die Konferenz richtet sich an Menschen, die beruflich oder aus persönlicher Betroffenheit mit der Thematik Kinder suchtkranker Eltern zu tun haben. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, wie Räume des Vertrauens aussehen können und wie es gelingen kann, an immer mehr Orten solche Räume für Kinder suchtkranker Eltern zu schaffen.

Die Strategiekonferenz ist die Auftaktveranstaltung der       logo_aktionswoche_small  Mehr>  

Die Schirmherrschaft für die Konferenz und die Aktionswoche hat die Schauspielerin Katrin Sass übernommen.


open space

Bewußt verzichten wir auf eine vorab festgelegte Tagesordnung oder Rednerliste. Durch das von uns gewählte Veranstaltungsformat open space schaffen wir einen Rahmen, in dem die Erfahrungen, Potentiale und die Kreativität aller Teilnehmer/innen sich entfalten können. Mehr >


Blick über den Atlantik

Wie schon bei der Strategiekonferenz 2010 wird auch diesmal wieder die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit einer amerikanischen Expertin bestehen. Da die USA bei der Beschäftigung mit dem Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien einen großen Erfahrungsvorsprung haben, ermöglicht dieser deutsch-amerikanische Austausch ein spannendes Lernen und Blicke über den Tellerrand. Mehr> 


Veranstaltungsort 

fes aussen    open space in fes 
Die Friedrich-Ebert-Stiftung                         

Das Tagungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin Tiergarten bietet uns für die Konferenz einen idealen Rahmen. Der große Veranstaltungssaal ist hell und transparent gestaltet und bietet vielfältige Möglichkeiten zum Arbeiten in Kleingruppen wie auch für die Zusammenkünfte im großen Kreis. Mehr>


Bildungsurlaub


Die Strategiekonferenz ist als Bildungsveranstaltung anerkannt. Eine Bescheinigung zur Beantragung von Bildungsurlaub erhalten Sie hier.  

 
Anmeldung

Den Einladungs- und Anmeldungsflyer können Sie hier  als PDF Datei herunterladen.


Anreise und Unterkunft

Auf unserer Serviceseite erhalten Sie Informationen rund um die Konferenz sowie über Anreise und Unterkunftsmöglichkeiten. Mehr>


Partner und Förderer

Unsere Kooperationspartner:  

 logo friedrich ebert stiftung

logo landesstelle berlin 



Die Strategiekonferenz wird gefördert von:

 

logo barmer gek

 

logo dpw  

  

 logo baj

 

logo checkpoint charlie

 

logo graulich
Kurt Graulich Stiftung
 

 

 logo goecom

Clevere Software für schlaue Bäcker